015753436081 Info@Pflegekraft.care

Wir unterstützen Deinen Pflegedienst bei Förderprojekten.

 

„Helfern helfen.“

Von der Konzepterstellung bis zur Durchführung mit Euch gemeinsam zu mehr PflegeKraft!

Wir freuen uns auf den Austausch.

Team Pflegekraft Care

Stärkung der ambulanten Pflege im ländlichen Raum

Wir unterstützen Deinen Pflegedienst bei FÖRDERPROJEKTEN, die Probleme lösen! Egal ob beim Überwinden von bürokratischen Hürden, bei der Gestaltung eurer Projektideen in Workshops, Digitalisierung oder Fortbildungen: Wir stehen Euch gern als Partner zur Seite. Unser Ziel ist die Aufklärung, um Euch die relevanten Informationen zu geeigneten Fördermitteln an die Hand zu geben. Wir kümmern uns um die Individuell passende Konzepterstellung sowie Beantragung.

Welchen Mehrwert bieten wir?

Wir unterstützen Deinen Pflegedienst beim Förderprojekt zur Stärkung der Ambulanten Pflege im ländlichen Raum.

Qualitätsmanagement

Weiterbildung

Digitalisierung leben

Teamevents

Personalgewinnung

Org.-Entwicklung

R

Umgang mit Konflikten

Zukunftsfähigkeit

Warum machen wir das?

Unsere Mission ist es, Menschen aus der Pflege zu unterstützen, weil Ihr jeden Tag für andere da seid. Das Geld der Förderung wird nicht für Verwaltungskosten und Bürokratie verschwendet, sondern soll als Lösung da ankommen, wo es wirklich gebraucht wird.

Bei Dir, Deinen KollegInnen und MitarbeiterInnen

Wir unterstützen Dich – ohne “BlaBla” auf Augenhöhe, klar und verständlich.

Melanie Schramke

Melanie Schramke

Wenn ich im Alltag sehe, wie teilweise die Generation meiner Großeltern leben muss, obwohl sie …
weiterlesen

"Wenn ich im Alltag sehe, wie teilweise die Generation meiner Großeltern leben muss, obwohl sie ihr ganzes Leben hart gearbeitet haben, entsteht in mir der Wunsch etwas zu tun! So habe ich mich dem Projekt PflegeKraft angeschlossen, denn hier helfen wir den Menschen die anderen Menschen helfen! Für mich eine der erfüllendsten Aufgaben."

Melanie Schramke

Christoph von Seggern

Christoph von Seggern

Ich kenne kaum einen anderen Job, in dem Menschen körperlich und mental so gefordert sind!
weiterlesen

"Ich kenne kaum einen anderen Job, in dem Menschen körperlich und mental so gefordert sind! Was mich in der Pflege aber sehr beeindruckt, ist, dass die Pflegerinnen und Pfleger fast immer höflich, freundlich und einfühlsam bleiben - egal, wie groß die Strapazen auch sind! Deshalb macht es mir großen Spaß, die Menschen aus der Pflege zu unterstützen und gemeinsam mit Ihnen etwas aufzubauen! Für mich sind Empathie, Direktheit und Teamwork wichtiger als Status, Profit oder Egoismen: deshalb habe ich mich entschieden, ein Teil des Projektes PflegeKraft zu sein!"

Christoph von Seggern

Henry Wehrenberg

Henry Wehrenberg

Meine Mutter war selbst Pflegerin und Fachkraft für Demenz-erkrankte. Tagtäglich habe ich …
weiterlesen

"Meine Mutter war selbst Pflegerin und Fachkraft für Demenz-erkrankte. Tagtäglich habe ich über Jahre live miterleben dürfen, wie meine Mutter unter den Arbeitsbedingungen in der Pflegebranche gelitten hat. Es war eine große Belastung für die Familie und für mich. Deshalb ist es für mich eine Herzenssache, jetzt mit anzupacken und andere in diesem Bereich zu unterstützen und zu schützen. Dieses Projekt gibt mir persönlich die Chance etwas an die Gesellschaft zurückzugeben und zu helfen, wo  aktuell dringend Hilfe benötigt wird."

Henry Wehrenberg

Werde Teil des Teams!
Bitte sende deine Bewerbung an: henry@pflegekraft.care

Wir freuen uns über Verstärkung, …
weiterlesen

Werde Teil des Teams!
Bitte sende deine Bewerbung an:

henry@pflegekraft.care

Wir freuen uns über Verstärkung, um die Pflege in Deutschland zu stärken und der Gesellschaft etwas zurückzugeben.
Wir suchen kommunikative und ideenreiche Charaktere, die Energie mitbringen, etwas zu bewegen.

Bei Fragen zur Bewerbung melde Dich gerne per Telefon bei dem Ansprechpartner:
Henry Wehrenberg
0176 322 606 50

Jonathan Schramke

Jonathan Schramke

Als ich vor einigen Jahren meinen Vater verloren habe, durfte ich bis zum Ende am eigenen Leib erleben wie …
weiterlesen

"Als ich vor einigen Jahren meinen Vater verloren habe, durfte ich bis zum Ende am eigenen Leib erleben wie wichtig die Arbeit von helfenden Menschen ist. Besonders in Situationen in denen Angehörige wie ich damals zu nah dran oder überfordert mit der Situation sind, gibt es Menschen wie Euch, die ihre eigenen Bedürfnisse täglich hinten anstellen um für andere da zu sein. Mit dem Projekt PflegeKraft kann ich einen kleinen Teil dazu beitragen, genau an diese helfenden Menschen etwas zurück zu geben."

Jonathan Schramke

Lars Krüger

Lars Krüger

Dem Pflegesektor wird seit langem zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt – dies macht gerade die personelle 
weiterlesen

"Dem Pflegesektor wird seit langem zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt – dies macht gerade die personelle Beanspruchung durch die Corona-Krise deutlich. Mit meiner langjährigen Erfahrung aus der Industrie gerade hier mit Struktur- und Prozessverbesserungen zu unterstützen und damit die alltägliche Arbeit der Menschen in der Pflege erleichtern zu können, das ist mein Antrieb."

Lars Krüger

Die Fortbildung war jedes Mal ein kleines Highlight auf das man sich freut! Sehr hilfreich, informativ und praxisnah! Und mehr als sympathisch!!

Stephanie Keck, Ostemed Kliniken und Pflege GmbH

Team Pflegekraft Care

Wer sind wir?

Als junges Team aus Norddeutschland haben wir die letzten Jahre in der Wirtschaft gearbeitet. Schnell merkten wir, dass wir nicht eine Welt unterstützen wollen, in der sich alles um Rendite und Zahlen dreht. Es ist unser Anliegen, sozialen sowie ökologischen Mehrwert zu bieten. Wir haben deshalb zu Beginn der Pandemie das Projekt Pflegekraft gestartet, um Pflegekräfte als Säulen der Gesellschaft zu stärken.

Wir freuen uns auf den Austausch.

Team Pflegekraft Care

Seminar- teilnehmer

Förderprojekte umgesetzt

Schulungen durchgeführt

Gestärkte Pflegekräfte

Wie geht es jetzt weiter?

Gerne stimmen wir gemeinsam mit Euch ab, wie ein Förderkonzept zur Lösung Eurer Probleme aussehen kann. Wichtig ist – was Ihr braucht!

Wir machen einen Termin vor Ort oder digital und stimmen uns ab, welche Bedarfe es gibt.

1. Wir bereiten das Konzept abgabefertig vor. 

2. Wir helfen beim Sammeln aller Unterlagen.

3. Wir kommunizieren mit der Förderstelle.

4. Das Ministerium prüft den Förderantrag.

5. Genehmigung innerhalb von 4-8 Wochen.

6. Wir gehen gemeinsam in die Umsetzung.

1. Wir bereiten das Konzept abgabefertig vor. 

2. Wir helfen beim Sammeln aller Unterlagen.

3. Wir kommunizieren mit der Förderstelle.

4. Das Ministerium prüft den Förderantrag.

5. Genehmigung innerhalb von 4-8 Wochen. 

6. Wir gehen gemeinsam in die Umsetzung.

Wir freuen uns auf den Austausch.

Team Pflegekraft Care

Werde ein Teil der Community #helfernhelfen

Projekt Pflegekraft 

auf Instagram